Digitale Informationsveranstaltung | Auffrischimpfung für ältere und immungeschwächte Menschen

Das Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg bietet am 16. September 2021, 18:00 bis 19:30 Uhr, eine digitale Informationsveranstaltung zur Auffrischimpfung für ältere und immungeschwächte Menschen an, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate her ist.

Teilnahme via Zoom (ohne Anmeldung):  www.dranbleiben-bw.de/auffrischimpfung

Referenten und Referentinnen:

  • Dr. Gisa Weißgerber, Zentrales Impfzentrum Freiburg, Hausärztin
  • Karl-Heinz Pastoors, stellv. Vorsitzender des Landesseniorenrat Baden-Württemberg e.V.
  • Dr. Manuel Königsdorfer, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg
  • Katja Schnell, Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg

Möglichkeit Fragen vorab zu stellen sowie weitere Informationen unter:  www.dranbleiben-bw.de/auffrischimpfung