Impfangebot in den Gemeinden Rot an der Rot und Tannheim

Die nächste Impfaktion gegen Covid-19 findet voraussichtlich statt am Dienstag, 11.01.2022 von 16-18 Uhr in Rot an der Rot.

Das Impfangebot wird durch eine Kooperation des Mobilen Impfteams des DRK-Kreisverbandes Biberach mit den Gemeinden Rot an der Rot und Tannheim ermöglicht. Es werden sowohl Erst- und Zweitimpfungen als auch Booster-Impfungen verabreicht.

Ort der Impfaktion: Rathaus Rot an der Rot, Erdgeschoss, Klosterhof 14, 88430 Rot an der Rot. Die Räume sind barrierefrei erreichbar, Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe kostenlos verfügbar.

Wer sich impfen lassen möchte, kann ohne vorherige Terminvereinbarung zur Impfaktion kommen. Bitte rechnen Sie aber Wartezeit ein (im Freien) und kleiden sich wetterentsprechend. Bei großer Nachfrage kann es auch möglich sein, dass nicht alle Anwesenden eine Impfung erhalten.

Wichtig: Aufklärungsbogen sowie Anamnese- und Einwilligungsbogen zur COVID-19-Impfung: Bitte bringen Sie zu Ihrer Impfung den ausgefüllten Anamnesebogen, die unterschriebene Einwilligungserklärung sowie das unterschriebene Aufklärungsmerkblatt mit. Diese können Sie auf der Homepage des RKI herunterladen: www.rki.de

Bitte beachten Sie hierbei den Unterschied zwischen:

  • mRNA-Imfpstoff (BioNTech/Pfizer, Moderna)
    und
  • Vektor-Imfpstoff (AstraZeneca, Janssen/Johnson & Johnson)